thCelticRangers1Die Fussballsaison 08/09 ist zu Ende und so hab‘ ich mir mal die nationalen und internationalen Tabellen angesehen. Was die jeweils ersten 3 Ligen betriff,t so entdeckt man auffallend häufig eine bis auf 2, 3 Plätze abweichende Übereinstimmung zwischen dem Mannschaftsmarktwertranking und dem schlussendlich erreichten Tabellenplatz der jeweiligen Vereine. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel und machen den eigentlichen Spass im Spitzenfussball aus. So hat Wolfsburg auf Platz 6 im Marktwertranking die Meisterschaft geholt während die Bayern mit 239.350 Millionen € Marktwert Spitzenreiter “ lediglich “ den 2. Tabellenplatz belegen. Bei den Absteigern wird meine These schon deutlicher.  Da haben wir den KSC mit 37.300 Millionen € auf Platz 16 mit Tabellenplatz 17; die Arminia mit 32.100 Millionen € und Platz 17 mit dem 18. Tabellenplatz und Cottbus mit 30.875 Millionen € und Platz 18 auf dem 16. Tabellenplatz. Im Mittelfeld der Tabellen verhält es sich ähnlich. Der BVB mit 83.975 Millionen € auf Platz 8 erreicht den 6. Tabellenplatz. Hoffenheim mit 73.200 Millionen € auf Platz 10 kommt auf Tabellenplatz 7 und Hannover 96 mit 58.150Millionen € und Platz 12 landet in der Tabelle auf Platz 11. In Liga 2 stellen die 3 Teams mit dem höchsten Marktwert gleichzeitig auch die Aufsteiger: Nürnberg, Mainz und Freiburg.  Auffallend ist, dass die Übereinstimmungen  zwischen Marktwertranking und eigentlichem Tabellenplatz im unteren Drittel der 2. Liga sowie der kompletten 3. Liga immer mehr verschwinden. D.h die meisten Teams haben einen ähnlichen Etat bzw. die Teams einen ähnlichen Marktwert. Der Kampf um die Tabellenplätze gestaltet sich wesentlich offener… Die oben erwähnten Feststellungen lassen sich auf viele europäische Ligen beziehen. Als Beispiele sind hier die englische Premierleague( 1), Championship (2), League One (3) oder die italienische Seria A /Seria B usw. aufgeführt. Lässt sich evtl. alles auf den Nenner bringen, dass gleiche Bedingungen hinsichtlich Etat und Teammarktwert den Wettbewerb spannender machen würden ??? Darüber könnt Ihr mal in der Sommerpause nachdenken und mich Eure Erkenntnisse zum Thema wissen lassen… Sommerpause ?…schafft Ihr schon !!

Globalautist

Advertisements