usedomsiggi 006…um mal die in Köln mittlerweile in Verruf geratene Redewendung im Positiven zu benutzen. Lange war es schon fällig- ein paar Tage komplette Entspannung auf Usedom. Allein mit dem Rad kreuz und quer über die Insel und bis auf das Frühststück und Abendessen im engsten Kreis fast ausschliesslich Termine mit mir selbst.  Der Horizont so weit, dass ich endlich mal Luftholen kann,  ohne dass die nächste Barriere auf dem Weg oder in den Köpfen die ureigene Pace vermasselt.  Platz genug ! Und damit sich die Gedanken nicht zu sehr im Nichts verlieren werde ich durch geschichtsträchtige Details in Landschaft und Lokalität geerdet um im nächten Moment wieder zu gleiten…Ich bin weg…bestimmt auch im nächsten Jahr…

usedomsiggi 004usedomsiggi 012usedomsiggi 011usedomsiggi 014

Advertisements